Gratis Muster
Drei Flaggen der Firma Natursteine Post, wehend im Wind mit blauem Himmel
Neues aus dem Steinreich Wir halten Sie immer auf dem Neuesten Stand!

Eine Fensterbank sollte nicht einfach nur die lieblose und nüchterne Ablagefläche unterhalb des Fensters sein. Sie kann und sollte wesentlich mehr darstellen und dem gesamten Raum einen zusätzlichen, optischen Scharm vermitteln. Fensterbänke aus Naturstein sind bei der Wahl des richtigen Materials ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala und erfreuen sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit in allen Formen, Farben und Mustern. Naturstein ist elegant, robust und lässt sich wunderbar in jeden Raum integrieren. Das Erscheinungsbild spricht für Natürlichkeit und Schönheit in einem - und wer einmal eine Fensterbank aus Naturstein ausgewählt hat, will sie nie wieder missen. Einzig die Wahl des richtigen oder passenden Steins erschließt sich nicht jedem automatisch, der sich für dieses Naturprodukt entscheidet. Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit des Grundmaterials Stein lassen hier garantiert keine Wünsche offen, man braucht nur einen Überblick.

Die verschiedenen Merkmale der Natursteinfensterbänke

Natursteinfensterbänke sieht man heutzutage in fast jeder Räumlichkeit. Ob es sich dabei um öffentliche Räumlichkeiten, wie Schulen, städtischer Gebäude, Sparkassen, Banken sind, spielt kaum eine Rolle - den Naturstein sieht man fast überall verbaut. Wohin man auch blickt, werden Natursteinfensterbänke reichlich genutzt. Besonders aber in privaten Bereichen sind diese Ablageflächen die absoluten Favoriten. Die Merkmale dieser Fensterbänke sind sehr spezifisch und einzigartig. Sie sind extrem langlebig, sehr hart, pflegeleicht und unempfindlich in Sachen Feuchtigkeit und Wasser.

Die Strapazierfähigkeit dieser Fensterbänke ist unvergleichlich. Kaum ein anderes, ähnliches Material ist so natürlich und ergiebig, wie Naturstein. Die Verarbeitung der Natursteinfensterbänke ist sehr leicht und sie lassen sich grundsätzlich in unterschiedlichen Größen, Dicken, Längen und Breiten anfertigen. Naturstein ist absolut und zu 100 Prozent Natur und ökologisch abbaubar. Die Nachhaltigkeit ist hierbei bei diesem Naturprodukt als Baustoff besonders in den Fokus zu stellen. Bei richtigem Umgang mit dem Material, hält der Baustoff quasi ewig, Die Wärmebeständigkeit von Naturstein ist ebenso hervorzuheben, wie auch die Kälte-abweisenden Beschaffenheiten. Da Naturstein in allen erdenklichen Breiten, Längen und Dicken abgebaut und fertiggestellt werden kann, ist dieser Stein auch ideal für außergewöhnliche Formen. Dabei kann man sogar eine großzügig geschnittene Fensterbank gleichzeitig auch als Sitzgelegenheit nutzen und ringsum Blumentöpfe aufstellen.

Die unterschiedlichen Natursteine


Fensterbänke aus Granit sind nach wie vor mit die beliebtesten. Denn Granit sieht nicht nur sehr schön und edel aus, er ist auch unglaublich widerstandsfähig und hart. Seine Optik besticht durch seine schlichte Eleganz und im geschliffenen Zustand vermittelt jede Fensterbank aus Granit auch eine gewisse Art von Luxus. Granit ist ein groß kristallines Tiefengestein, dass größtenteils aus Quarz und dunklen Mineralien besteht. Das Granit auch für den Außenbereich genutzt werden kann, ist eine seiner hervorragenden Besonderheiten und Eigenschaften. Fensterbänke aus Granit lassen selbst starke Frostnächte kalt und verändern in keinster Weise Form und Färbung des Gesteins. Die Farbtöne des Granits sind in braun, blau, violett, pink, schwarz oder anthrazit erhältlich. Besonders als hygienische Ablageflächen hat sich Granit ebenso einen Namen in allen Bereichen gemacht, insbesondere in der Lebensmittelindustrie. Denn seine polierte und geschliffene Oberfläche lässt immer ein keimfreies Arbeiten als Ablagefläche zu.

Marmor, Sandstein und Schiefer

Marmorflächen gelten damals wie heute als edel und klassisch schön. Sie verlieren ihren edlen Charakter nie und verkörpern schlichte Eleganz wie wohl kein zweiter Naturstein. Auch hier zeigt sich der Marmor in geschliffener Form als ideale Möglichkeit, eine ganz besondere Ablagefläche und Fensterbank in Szene zu bringen. Marmor ist ein Carbongestein und ist voller Mineralien wie Dolomit, Aragonit und Calcit. Die einzigartige Oberflächenstruktur zeichnet Marmor auf Anhieb aus. Die Maserungen des Gesteins sind immer und grundsätzlich gegeben und durchziehen ihn - sie sind sein absolutes Markenzeichen.

Marmor ist aber im Vergleich zu Granit weitaus empfindlicher. Zu viel Wasser und Wasserrückstände, sowie leichter Kontakt durch Fruchtsäuren und Co. beispielsweise, zerstören die Oberflächenbeschaffenheit, es bilden sich Flecken und matte Stellen in der sonst hochglänzenden Oberfläche. Dagegen kann aber ein Nachschleifen und polieren der Gesamtfläche helfen und die Fensterbank sieht wieder aus wie neu. Marmor gibt es in den Farben schwarz, anthrazit und weiß.

Sandstein ist dann noch einmal eine Steigerung auf er Skala der Empfindlichkeit. Allerdings gilt er als der natürlichste Stein überhaupt. Die Farben hierbei sind gräulich, über cremefarben, bis hin zu gelb. Die Imprägnierung der Fensterbank ist sehr wichtig, damit keine Feuchtigkeit hineinziehen kann.

Aus Schiefergestein finden sich heutzutage immer weniger Fensterbänke. Zwar gilt Schiefer mit am beständigsten Vertäfelung für Außenwände beispielsweise, doch hierbei werden eher andere Gesteinsarten bevorzugt. Schiefer ist extrem wasserdicht und speichert sehr gut Wärme. Die Oberfläche des Schiefers ist allerdings sehr stark kratz- und stoßempfindlich. Geschliffen und gebürstet ist er wiederum Gold wert und robuster.

Fensterbänke aus anderen Materialien

In so gut wie jedem Material nagt der Zahn der Zeit, doch am Naturstein eher weniger. Denn die Zeit macht ihn erst recht hart, robust und eigentlich auch schöner. Fensterbänke aus Materialien, wie Holz, Kunststoff oder Furnier und anderen Beschichtungen, sind zwar recht robust und halten viel aus (ausgenommen Holz), doch schön, elegant und Natur pur ist nur der Naturstein - durch und durch und strahlt er auch nach 20 Jahren unvergängliche Schönheit aus. 

Zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen